Finetune Desktop

Finetune Desktop 1.0.7

Lieblingsbands hören und neue Musik kennen lernen

Mit Finetune Desktop bekommt die Familie der Streaming-Audioplayer wie Last.fm Nachwuchs. Mit der auf Adobe Air basierenden Freeware erschließt man sich ausgehend von den eigenen Lieblingsbands neue Songs ähnlicher Musikgruppen. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit Finetune Desktop bekommt die Familie der Streaming-Audioplayer wie Last.fm Nachwuchs. Mit der auf Adobe Air basierenden Freeware erschließt man sich ausgehend von den eigenen Lieblingsbands neue Songs ähnlicher Musikgruppen.

Nachdem man sich auf der Webseite des Anbieters ein Nutzerkonto angelegt hat, erstellt man zunächst eine Playlist mit mindestens 45 Songs. Nach dieser anfänglichen Mühe spielt Finetune Desktop die entsprechenden Titel ab und bietet jeweils passende Links zu ähnlich klingenden Stücken anderer Gruppen. Mit wenigen Klicks erschließt man sich so bisher noch unbekannte Künstler. Darüber hinaus enthält Finetune Desktop zahlreiche Community-Funktionen. So versieht man etwa einzelne Songs mit Schlagworten oder tauscht Playlisten mit anderen Nutzern. Zudem merkt sich das Programm alle bisher gehörten Titel.

FazitMit Finetune Desktop lernt man schnell und im Handumdrehen neue Musik kennen. Selten konnte man den eigenen musikalischen Horizont so einfach erweitern. In Sachen Funktionsumfang des Playermoduls erntet die Freeware allerdings keine Lorbeeren. So existiert lediglich ein Play- und Pauseknopf. Zudem zeigte der Lautstärkeregler im Test keinerlei Wirkung.

Finetune Desktop

Download

Finetune Desktop 1.0.7